Wen unterstützen wir oder wen haben wir schon unterstützt? Hier einen Überblick über unsere Sozialprojekte.

  • Tagesstätte Pasing

Es handelt sich um eine Einrichtung der gemeinnützigen GmbH des Projektvereins, in der Menschen mit seelischen Erkrankungen Unterstützung auf dem Weg in in ihrem Alltag erhalten. Durch gemeinsames Essen und andere Aktivitäten wird eine Tagesplanung und Tagesstruktur erstellt. Die gemeinsame Ausführung hilft beim Knüpfen sozialer Kontakte. Eine sinngebende Lebensgestaltung abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse,
Fähigkeiten und Hintergründe ist die Folge. Eine tolle Initiative, gerade in einer Zeit, in denen seelischen Erkrankungen häufig mit Unverständnis und Ablehnung begegnet wird.

  • A Kindergarden for Hanberg

prova3Hangberg liegt ca. 20km von Kapstadt entfernt. Die politischen Verhältnisse sind äußerst schwierig, ebenso leidet Hangberg unter hoher Arbeitslosigkeit und hoher Kriminalität. Um die Kinder diesem Strudel zu entreißen und für die meisten noch nicht schulpflichtigen Kinder überhaupt die Möglichkeit eines Kindergartenbesuchs zu
schaffen, engagiert sich Rotary vor Ort für den Bau eines Kindergartens.

  • Alten- und Servicezentrum (ASZ) in Pasing

Unsere Tombola 2014 unterstützt als lokales Projekt das ASZ in Pasing. Das Alten- und Servicezentrum in Pasing ist eine Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren im Stadtteil Pasing sowie deren Angehörige und andere Bezugspersonen, wenn sie Unterstützung, Beratung und Betreuung suchen. Weitere Informationen: http://www.caritas-nah-am-naechsten.de/Alten-und-Service-Zentrum/Pasing/default.aspx

  • Shelterbox

Wir unterstützen die Organisation Shelterbox. Diese stellt Überlebenskisten zusammen, die in humanitäre Krisengebiete, z.B. bei Überschwemmungen, Erdbeben und Stürmen weltweit versendet werden. In diesen Boxen findet sich alles, was es bis zu zehn Personen ermöglicht, sich sechs Monate lang selbst zu versorgen. Hervorzuheben sind hier ein besonders hochwertiges Zelt, Wasseraufbereitung und eine Kochmöglichkeit. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Boxen bereits vorbereitet vorgehalten werden, was es Shelterbox ermöglicht, binnen 48 Stunden nach einer Katastrophe im Krisengebiet tätig zu werden. Nähere Informationen unter www.shelterbox.de.

 

  • Aktionstage mit den Kindern vom Helferkreis Asyl Planegg-Krailling

IMG_20140831_124517983Für Kinder von Asylbewerbern sind die Ferientage oft geprägt von Langeweile und Eintönigkeit. Dies gilt besonders für die dezentral in Krailling, Stockdorf und Gräfelfing untergebrachten Familien, für die es während der schulfreien Zeit oft wenig Abwechslung zum Fernsehen gibt.
Dank der finanziellen Unterstützung des Rotary Club Germering konnten die Mitglieder des Rotaract Club Germering an 4 Sonntagen im August und September 2014 ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder und Jugendlichen aufstellen: Einen Besuch im Tierpark Hellabrunn, einen  Ausflug in den Kletterwald Fürstenfeld, eine Schnitzeljagd und einen Besuch in der Bavaria Filmstadt.
Die Kinder sind zwischen 1 und 18 Jahren alt und so bietet das Programm interessante Aspekte für alle und jeden. Dank der hervorragenden Deutsch-Kenntnisse der meisten Jugendlichen läuft die Kommunikation ganz problemlos – die Aktionstage waren für Betreuer und Teilnehmer besondere Tage.

  • Wasserprojekt in kosovarischen Schulen

In Kosovo verfügen 68 Schülen über keinen Wasseranschluss bzw. 300 Schülen mit über Anschlüsse mit verschmutzten Wasser. Ziel des Projektes ist allen Schulkindern Zugang zu sauberen Trinkwasser zu ermöglichen.

  • buss-Kinder e. V.

buss-kinder-evDer buss-Kinder e.V. wurde gegründet, um Familien mit einem behinderten und schwerkranken, sterbenden Kind durch die Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft zu stärken und durch konkrete Hilfsangebote zu unterstützen.

 

 

 

  • Das Kinderhaus Pasing

Wir unterstützen das Kinderhaus Pasing mit der Neugestaltung des Ruheraums. Das Kinderhaus Pasing ist eine soziale Einrichtung mit 60 zu betreuenden Kindern, von denen die Mehrzahl Verzögerungen oder Störungen in ihrer körperlichen, geistigen, sozialen und seelischen Entwicklung aufweisen und deshalb eine besondere Förderung benötigen. Im Kindergarten werden die Kinder in zwei Integrationsgruppen mit jeweils drei Kindern mit und zwölf Kindern ohne gesonderten Hilfebedarf sowie in zwei rein heilpädagogischen Gruppen mit jeweils sechs Kindern betreut. Nähere Informationen unter www.kinderhaus-pasing.de.

  • Die mobile Werkstatt

Mobile WerkstattBei der mobilen Werkstatt handelt es sich um eine Einrichtung für sozial bedürftige Einwohner in Germering, die auf handwerkliche Unterstützung in ihrer Wohnung angewiesen sind. Die Mitglieder des Rotaract Clubs reparieren unentgeltlich kleine Haushaltsgeräte, helfen Möbel in Stand zu setzen, Lampen aufzuhängen oder streichen die Wohnung neu.

 

 

  • Tombolastand auf dem Pasinger Christkindlmarkt

Tombola PCMSeit 2009 ist der Rotaract Club Germering mit einem Tombolastand auf dem Pasinger Christkindlmarkt vertreten. Dieser findet an den vier Adventswochenenden (jeweils samstags und sonntags) auf dem Vorplatz der Pfarrkirche Maria Schutz, Bäckerstraße 21, statt. Die Einnahmen unserer Tombola gehen zu 100 Prozent in unsere Sozialprojekte.
Wir sind immer auf der Suche nach Unternehmen und Privatpersonen, die mit Sachspenden unsere Tombola ermöglichen. Wenn auch Sie uns unterstützen wollen, kontaktieren Sie uns am besten per Email.